Wir

Unsere Gemeinde ist eine von über 400 selbständigen Gliedgemeinden in Deutschland. Wir sind im Bund Freier evangelischer Gemeinden (BFeG) organisiert und bilden eine evangelische Freikirche, deren Anfänge bis in das Jahr 1854 zurück reichen.
Unsere eigene Gemeindegeschichte geht über 50 Jahre zurück. Aus einem Idsteiner Bibelkreis entstand eine Landeskirchliche Gemeinschaft, die 1996 zur Freien evangelischen Gemeinde Idstein wurde.
Grundlage unseres Glaubens ist ausschließlich die Bibel. Sonderlehren darüber hinaus haben wir nicht.

Als Freikirche sind wir eine „Körperschaft des öffentlichen Rechts“, bejahen die Werte des Grundgesetzes der BRD und versuchen, auch unseren gesellschaftlichen Aufgaben im Rahmen unserer Möglichkeiten gerecht zu werden.
So unterhalten zum BfeG gehörende Diakoniewerke u. a. Krankenhäuser, Tagungs- und Erholungszentren, Alten- und Pflegeheime, eine Katastrophen- und Auslandshilfe.
Unsere Pastoren werden im ebenfalls zum BFeG gehörenden Theologischen Seminar in Ewersbach ausgebildet.

Voraussetzungen, um Mitglied in unserer Gemeinde zu werden, sind –

• die bewusste Hinwendung zu Jesus Christus (das nennen wir „Bekehrung“),
• das feste Vertrauen auf Ihn und Gottes Wort (wir sagen „lebendiger Glaube“), und
• die Unterstellung des Lebens unter Seine Regie.

Zu unseren Gottesdiensten – jeweils sonntags um 10:00 Uhr – kommen um die 100 Menschen zusammen; auch Sie sind herzlich eingeladen! Besonders willkommen sind bei uns auch Kinder, für die wir zur gleichen Zeit Kindergottesdienste in 2 Altersgruppen durchführen. Auch an Wochentagen bieten wir viele Veranstaltungen für alle Altersgruppen an – blättern Sie einmal in unserem Programm.

Hier finden Sie noch weitere Informationen über die Geschichte der FeGs und über die Tätigkeiten des Bundes der FeG.

Links

Mission

Diospi Suyana/Peru:

Familie Seiler

Familie Bacher

 

 

 

 

 

 

Philippinen:

Familie Albus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FeG

Tätigkeiten des Bundes der FeG

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Unsere Vision

Gottes Liebe

bewegt uns, als von Christus versöhnte Menschen zu leben und Ihn in Wort und Tat zu ehren und zu bezeugen. Wir laden Menschen in eine persönliche Beziehung zu Jesus ein. Mit unseren Gaben dienen und begleiten wir einander in liebevoller und wertschätzender Gemeinschaft zu einer verbindlichen und authentischen Nachfolge von Jesus Christus.